Erfahrungsbericht Trainee-Programm

Jobs & Karriere


DAS TRAINEE-PROGRAMM DER BAUER MEDIA GROUP - EIN 360 GRAD BLICK AUF DIE MEDIENWELT

von Kay
 
Für mich stand bereits vor dem Studium fest ein Traineeprogramm absolvieren zu wollen. Als gelernter Verlagskaufmann kenne ich Bauer Media und habe mich gegen Ende meines BWL-Studiums direkt auf der Internetseite informiert. Durch den BLOG habe ich zudem einen persönlichen Eindruck vom Unternehmen erhalten. Das hat mich überzeugt.
Nachdem ich mich beworben habe, wurde ich zu zwei Bewerbungsgesprächen nach Hamburg eingeladen. Im ersten werden allgemeine Fähigkeiten durch die Personalabteilung geprüft. Das zweite Gespräch war mit dem Geschäftsleiter des Vertriebs. Mein Tipp: Einfach locker bleiben. Alle sind sehr freundlich und keiner erwartet auf Abruf vertieftes Branchenwissen. Dennoch hilft es natürlich sich gut vorzubereiten. Als ich kurz darauf die Zusage erhalten habe, war ich super happy.
Die 12 Monate im Programm vergingen wie im Flug. Ich habe alle wichtigen Bereiche des Unternehmens kennengelernt. Ob Marktforschung, Anzeigenleitung, Grosso, Controlling oder Verlagsleitung, von allem ist etwas dabei. Der Fokus liegt klar auf den kaufmännischen Bereichen, dennoch spürt man im ganzen Haus das Bekenntnis zum Printprodukt. Deshalb habe ich auch die Arbeitsweise einer Redaktion kennengelernt und bin mit dem Flugzeug in unsere hauseigene Druckerei nach Polen geflogen um hautnah mitzuerleben wie eine druckfrische Zeitschrift entsteht.
Zwei Eindrücke bleiben aber ganz besonders haften. Ich werde immer an meinen Auslandseinsatz in England zurückdenken, an die Präsentation vor 120 Vertriebskollegen und die tolle Stimmung im englischen Team. Das andere ist mein Abschlussprojekt in der Verlagsleitung. Wir bei Bauer sind Macher. Wir arbeiten nicht für die Ablage. Mein Projekt wird gerade umgesetzt und darauf bin ich echt stolz. Jetzt arbeite ich als Projektmanager im Vertrieb. Das große Netzwerk, welches ich im Traineeprogramm aufgebaut habe, kann ich nun optimal bei meinen Projekten einsetzen. Wenn ihr gern eigene Ideen umsetzen und herausfordernde Aufgaben löst, seid ihr hier genau richtig.