Jobs & Karriere


Die Heinrich Bauer Verlag KG ist ein Unternehmen der Bauer Media Group, eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Als Haus populärer Medien erwirtschaften wir mit 11.500 Mitarbeitern in 17 Ländern einen Umsatz von 2,2 Mrd. Euro.

Die Heinrich Bauer Verlag KG sucht zum nächstmöglichen Termin einen


Senior IT Auditor (w/m/d)


Vielfältiges Aufgabengebiet:
  • Als Senior IT-Auditor setzen Sie Maßstäbe für die IT-Revision innerhalb der sich im Aufbau befindenden Konzernrevision
  • Sie haben Erfahrung in der Erstellung von richtungsweisenden IT-Prüfungsstandards
  • Sie führen eigenständig nationale und internationale IT-Audits durch. Dazu zählen insbesondere die Prüfung der heterogenen IT-Intrastrukturen, IT-Anwendungen und die Prüfung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes  
  • Sie arbeiten sich selbständig in die traditionellen und digitalen Geschäftsmodelle ein   
  • Sie führen Datenanalysen zur Bewertung und Verbesserung der relevanten Prozesse und der allgemeinen IKS durch
  • Zusammen mit Ihrem Vorgesetzten legen Sie die IT-Prüfungsschwerpunkte im Rahmen der Prüfplanung fest
  • Sie beraten im Rahmen der konzernweiten IT-Strategie und M&A-Projekten 
  • Zusammen mit Ihrem Vorgesetzten, arbeiten Sie eng mit den Geschäftsbereichen und der Geschäftsleistung zur Erstellung von konzernweiten IT-Richtlinien im Rahmen der Corporate Governance zusammen
  • Sie dokumentieren Ihre Prüfungsergebnisse und erstellen Prüfungsberichte in deutsche oder englischer Sprache
  • Aus den Ergebnissen Ihrer Prüfung erarbeiten Sie Maßnahmen und setzten diese mit den Geschäftspartnern um

Optimale Voraussetzungen:
  • Abschluss eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer entsprechenden Qualifikation
  • Zusatzausbildung zum CISA, CISM, CRISC oder CIA sind ein Plus
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als IT-Auditor innerhalb eines international tätigen Konzerns und/oder in einer der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Sie können komplexe Sachverhalte schnell analysieren und empfängerorientiert präsentieren
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Argumentationsstärke
  • Sie arbeiten flexibel, eigenverantwortlich und gerne auch im Team
  • Sie kennen sich mit ERP-Anwendungen, Datenbankanalysen, Massendatenauswertungen und Fragen zur IT-Sicherheit (einschließlich der DSGVO) aus   
  • Sie bringen Reisebereitschaft mit

Ihr Ansprechpartner für dieses Stellenangebot ist Herr Jens von Meyer,
Kennziffer: HBV-11/2019