Jobs & Karriere


Die Bauer Style & Luxury KG ist ein Unternehmen der Bauer Media Group, eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Als Haus populärer Medien erwirtschaften wir mit 11.500 Mitarbeitern in 17 Ländern einen Umsatz von 2,2 Mrd. Euro.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort München einen


Objektmanager (w/m/d)


Sie unterstützen den Publishing Director der Objekte MADAME und COSMOPOLITAN maßgeblich im operativen Tagesgeschäft und übernehmen als Projektmanager (w/m/d) den Lead für eigene Projekte. Der Fokus der Aufgaben liegt im kaufmännischen Objektmanagement sowie der eigenständigen Führung von Projekten und in der Mitarbeit in Konzern-Initiativen.


Vielfältiges Aufgabengebiet:
  • Erstellung von Marktanalysen und internen Auswertungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen für das Publishing Board Germany
  • Unterstützung bei der Erstellung von Blattkritiken und Reportings für das Publishing Board Germany
  • Kostenmonitoring, Redaktionscontrolling, Erstellung von Business Cases
  • Vertragsmanagement, Unterstützung bei rechtlichen und organisatorischen Themen
  • Projektmitarbeit und Projekt-Lead für übergreifende Konzernprojekte (New Business) und markenbezogene 360-Grad-Projekte

Optimale Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Ausbildung, idealerweise Studienabschluss im kaufmännischen Bereich
  • Mindestens 1 bis 3 Jahre Erfahrung im Verlagsmanagement
  • Affinität zu digitalen Themen, im Idealfall digitales Know-How
  • Analytische Kompetenz, marktorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit 
  • Kreativität und Leidenschaft für das Verlagswesen und die Premium Brands
  • Englisch mindestens fließend
  • Sichere Beherrschung gängiger MS-Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint), Cloud-Basierter Lösungen (Office 365/Teams)


Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot ist Frau Eva Schmidt,
Kennziffer: SLKH-E-04/2019